Nach freien Domains suchen:
Pfad:  Support / Wordpress

Wordpress - Die 5 Minuten Installation

 

  • Laden Sie Wordpress hier (dann rechts-oben) herunter und entpacken Sie die Datei.

  • Öffnen Sie die Datei wp-config-sample.php mit einem einfachen Texteditor z.B. Wordpad oder Simpletext, und füge die gewünschten Datenbankdaten ein.
    Beachten Sie die grüne Schrift im folgenden Bild.



  • Diese Datei jetzt unter dem neuen Namen wp-config.php abspeichern.

  • Verbinden Sie sich per ftp-Client (Filezilla...) zu Ihrem ftp-Verzeichnis. Wählen Sie den html Ordner und sichern sie gegebenenfalls vorhandene Dateien.
    Kopieren sie alle Dateien des wordpress Ordners ins html Verzeichnis.

  • Starten Sie die Installation, indem mit Ihrem Browser (Firefox...) zu der install.php Datei navigieren.
    Beispiel: www.IhreDomain.de/wp-admin/install.php

  • Merken Sie sich auf jedenfall das Passwort, dass Sie während des Installationsprozesses bekommen.

  • Das Installationsskript wird Sie am Ende auf eine Anmeldeseite schicken. Hier melden Sie sich mit dem Benutzernamen “admin” und dem Passwort an, dass Sie sich merken sollten. In der Rubrik 'Profile'
    können Sie das Passwort jederzeit ändern. In Zukunft melden Sie sich unter IhreDomain.at/wp-admin.php an.

  • Die Installation sollte nun vollendet sein. Falls Sie sich selbst keine weitere Arbeit antun wollen, gestalten wir ihnen gerne eine individuelle Website, deren Texte/Bilder sie ständig selbst verändern können. Kontaktieren Sie uns unter office@cso.net für weitere Informationen.